Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier befeuert Gewalt Israels gegen Palästinenser

Palästina | analogo.de – Im aktuellen Bürgerkrieg Palästinas positioniert Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Deutschland gegen die Araber, indem er den Israelis “uneingeschränkte Solidarität” zusichert. Damit befeuert der SPD-Mann die Gewalt Israels gegen Palästinenser. Derweil verurteilt das Land mit den meisten Muslimen weltweit, Indonesien, die israelischen Angriffe auf den Gaza-Streifen. Die indonesische Außenministerin Retno Marsudi sagte in … Mehr lesen

Ken Jebsen verlässt Deutschland – und nicht nur der journalistische Tod wird zur neuen Kategorie

Berlin | analogo.de – Ken Jebsen verlässt Deutschland. Nicht nur weil die Pressefreiheit in Deutschland tot ist, so Jebsen, sondern weil seine Kinder aus Sicherheitsgründen gezwungen waren, die Stadt zu verlassen. Ein Tiefpunkt der politischen Entwicklung nach dem 2. Weltkrieg in Deutschland. Während die Antifa landesweit Demonstranten angreift und bis nach Hause nachstellt, Hauseingänge mit … Mehr lesen

“Abenteuer Wüste” zum 3sat-Thementag am 17. Januar 2021 – Diese Filme stehen an

Mainz | analogo.de – Das anspruchsvolle Allround-Fernsehprogramm 3sat geht im Januar 2021 mit zwei seiner beliebten Thementage auf Programm. Heute stellen wir den ersten Themensonntag vor. Die Wüsten dieser Erde stehen im Mittelpunkt – während eines vollen Tages. Ohne Werbung und Anmoderation spult der Sender an Thementagen im Sinne des Themas einen Film nach dem … Mehr lesen

Christlich-fundamentalistischer Ministerpräsident Daniel Günther liest Weihnachtsgeschichte vor

Kiel | analogo.de – Der christlich-fundamentalistische Ministerpräsident Schleswig-Holsteins, Daniel Günther, hat an Heiligabend die Weihnachtsgeschichte vorgelesen. Es ist ein weiteres Beispiel der Regentschaft Günthers, wie unverfroren die CDU die Trennung zwischen Kirche und Staat verwischt. Während Kirchen in Schleswig-Holstein erlaubt wurde, rituelle Feiern zu veranstalten, wird Kritik von Juristen und Ärzteverbänden laut. Welche anderen Nachteile … Mehr lesen

So erlebte ich die Westsahara 1989 im Krieg – der neue Krieg wird ein anderer

Laâyoune | analogo.de – Nach fast 30 Jahren stehen die Zeichen in der Westsahara wieder auf Krieg. Kurz vor dem Friedensabkommen 1991 reiste analogo.de Herausgeber Rainer Winters in die Kriegsregion und erzählt heute von der Stimmung damals. Ein Essay. Lesezeit: 4 Minuten 1989 gab es in der Westsahara viel Nichts. Die 4.000 Kilometer Autofahrt vom … Mehr lesen