Carles Puigdemont – Immunität im Europäischen Parlament wieder hergestellt und Asyl in Marokko

Luxemburg, Brüssel, Barcelona, Madrid | analogo.de – Mit Datum vom 02. Juni 2021 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) beschlossen, dass das Europäische Parlament (EP) zu Unrecht die Immunität von Carles Puigdemont aufgehoben hatte. Puigdemont ist Mitglied des Europäische Parlamentes und wurde nach beeindruckenden Bemühungen um die Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien ins Exil gejagt. Der Gerichtshof … Mehr lesen

Failed State Germany: Die Wirecard-Connection deutscher Behörden

Berlin | analogo.de – Am Drama rund um den Finanzkonzern Wirecard zeigt sich, welch unerträgliche Gesinnungsgemeinschaft deutsche Behörden zusammen mit Deutschlands Finanz- und Wirtschaftselite verfestigt haben. Der hochproblematische Schulterschluss ist ein demokratiegefährdender Cocktail mit bislang unbekannter Ausprägung von Demokratieverachtung. Auch ein Untersuchungsausschuss im Bundestag kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die gebildeten Strukturen an mafiöse Spektren … Mehr lesen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier befeuert Gewalt Israels gegen Palästinenser

Palästina | analogo.de – Im aktuellen Bürgerkrieg Palästinas positioniert Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Deutschland gegen die Araber, indem er den Israelis “uneingeschränkte Solidarität” zusichert. Damit befeuert der SPD-Mann die Gewalt Israels gegen Palästinenser. Derweil verurteilt das Land mit den meisten Muslimen weltweit, Indonesien, die israelischen Angriffe auf den Gaza-Streifen. Die indonesische Außenministerin Retno Marsudi sagte in … Mehr lesen

Warnung an Urlauber: Diese Apartheid erwartet Sie jetzt an Schleswig-Holsteins Stränden

Kiel, Eckernförde | analogo.de – Unter Druck der CDU führen Strandgemeinden in Schleswig-Holstein eine institutionalisierte Apartheid ein. Die Absonderung von Bessergestellten gegenüber minderwertigen Bevölkerungsschichten geschieht auf verschiedenen Ebenen. In der neuen Coronamodellstadt Eckernförde traten die menschenverachtenden Regularien vor einer Woche in Kraft, und sollen probeweise erst einmal bis zum 16. Mai laufen. Wer nun in … Mehr lesen

Google-Beschwerde: So hebeln deutsche Behörden de facto die Nutzerrechte ihrer Bürger aus

Hamburg | analogo.de – Wer sich in Deutschland wegen Google beschweren will, kann sich jetzt an den Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und die Informationsfreiheit (HmbBfDI) wenden. analogo.de sprach mit Jutta Hazay, der für Google zuständigen Referentin beim HmbBfDI. Unter anderem erfuhren wir, wie man idealerweise eine Beschwerde lanciert und wie sich Suchergebnisse entfernen lassen. Das … Mehr lesen