Failed State Germany: Die Wirecard-Connection deutscher Behörden

Berlin | analogo.de – Am Drama rund um den Finanzkonzern Wirecard zeigt sich, welch unerträgliche Gesinnungsgemeinschaft deutsche Behörden zusammen mit Deutschlands Finanz- und Wirtschaftselite verfestigt haben. Der hochproblematische Schulterschluss ist ein demokratiegefährdender Cocktail mit bislang unbekannter Ausprägung von Demokratieverachtung. Auch ein Untersuchungsausschuss im Bundestag kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die gebildeten Strukturen an mafiöse Spektren … Mehr lesen

Mainzer Rathaus Sanierung: FW-G fordert Notbremse, während OB Ebling wieder mit 100 Millionen spielt

Mainz | analogo.de – Erst explodierten die Kosten des angeblichen 70-Millionen-Projekts Mainzelbahn auf über 100 Millionen Euro, jetzt explodieren auch die Kosten für die Mainzer Rathaussanierung auf weit über 100 Millionen Euro. Der Mann hinter den Wahnsinnsprojekten? Michael Ebling von der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Hatte es noch vor kurzem geheißen, die Sanierung solle 50 Millionen … Mehr lesen

9. Whistleblower Summit und Film Festival starten morgen – ANA LOGO am Start

Washington D.C., Berlin, Brüssel | analogo.de – Der Whistleblower Summit und das dazugehörige Film Festival finden ab morgen bereits zum neunten Mal statt. Das Washington Event beschreibt sich als Schnittpunkt von Recht, Journalismus, Kultur und Unterhaltung. Regelmäßig findet das Festival rund um den National Whistleblower Appreciation Day statt, welcher in den USA seit 2018 der … Mehr lesen

Deutsche Staatsanwaltschaft muss sich mit Spaniens Staatsspionage beschäftigen – Katalonien

Berlin, Madrid | analogo.de – Nachdem die Vertreterin der katalanischen Regierung in Deutschland, Marie Kapretz, Strafanzeige gestellt hat, muss sich die deutsche Staatsanwaltschaft jetzt mit Spaniens Geheimdiensttätigkeit katalanischer Vertreter in Deutschland beschäftigen. Wer für den Geheimdienst einer fremden Macht eine geheimdienstliche Tätigkeit gegen die Bundesrepublik Deutschland ausübt, die auf die Mitteilung oder Lieferung von Tatsachen, … Mehr lesen

Offener Brief von Kataloniens Präsident an Spaniens Präsident

Barcelona, Madrid | analogo.de – Kataloniens Präsident Carles Puigdemont i Casamajó hat heute in einem offenen Brief an Spaniens Präsidenten Mariano Rajoy um Rücknahme der Repression gegen die katalanische Bevölkerung und die Regierung von Katalonien gebeten. Die Polizeikräfte Rajoys hatten am 01. Oktober 900 Wählerinnen und Wähler zum Teil schwer verletzt, nur weil sie ihr … Mehr lesen