Essen & Trinken

Willkommen auf der Essen & Trinken Seite von analogo.de. Lese hier von abwechselnden Beiträgen und Übersichten zur schönsten Beschäftigung der Welt. Eine Seite, die Appetit machen will auf mehr. Wir starten mit einer Überblick über das gute Rindfleisch und die Verwendungsmöglichkeiten der einzelnen Abschnitte. Gutes Fleisch erkennt man an seinem mattem Glanz bei heller bis tiefroter Farbe. Es ist von festem Fett durchzogen, elastisch und feinfaserig. Eine schöne Einführung ins Kochen mit Rindfleisch findet sich im Kultbuch Big basic cooking vom GU-Verlag. Lade Dir unsere Übersichten auch kostenlos im druckfertigen DIN A4-Format aus der ANA LOGO Datenbank herunter. In Planung stehen Übersichten zu den Genehmigungsbehörden für die Zulassung von Lebensmitteln, zum Essen der unterschiedlichen Völker und ihren Rezepten und ein Herkunftsverzeichnis von Rohstoffen für die Lebensmittelindustrie.

Bevor wir zum Rindfleisch kommen, verschaffe Dir eine Übersicht in unserem KATA LOGO Seafood, welchen Fisch und welche Meeresfrüchte Du besser nicht essen solltest, einfach weil es kaum mehr Exemplare in den Meeren gibt. Einen Beitrag zum Thema gibt’s hier:

Welche Fische und Meeresfrüchte man essen kann

Viel Spaß beim Kochen wünscht analogo.de.

KATA LOGO Rezepte – Rindfleisch
             
Rindfleisch Abschnitte Andere Begriffe Charakter
und ausgelöste Form
Üblicher Preis pro kg Rezepte
Rinderhals Kamm Nacken Zungenstück Stark durchwachsen mit 6-8% Fett 7,27 € Kochen, Suppenfleisch oder Schmorgerichte wie Gulasch. Nicht zum Braten.
Querrippe Spannrippe Leiter   Mäßig durchwachsen 5,87 € Kochen, Schmorgerichte wie Gulasch, Kochfleisch für Eintöpfe, Suppen und Brühen
Rinderbrust       Mäßig durchwachsen, langfaserig 7,69 € Kochen, Siedefleisch, für Brühen, Suppen, Eintöpfe. Entbeinte Nachbrust für Rollbraten. Für Corned Beef, Pastrami und Labskaus.
Fehlrippe         ./. Eintöpfe, Schmorgerichte
Hochrippe Hohes
Roastbeef
Rostbraten Entrecôte
ist das
Zwischen-rippenstück
Sirloin: mager, mit Knochen, ohne Filet. Rib-Eye zart. 16,57€         Rib-Eye 18,18€ Kurzbraten, Grillen, teures Kochen. Rib-Eye-Steak, Rib-Eye-Roast als Bratenstück aus Hochrippenkern ohne Knochen. Côte de bœuf): Parierte Bratenstücke. Eintöpfe, Schmorgerichte.
Roastbeef Flaches Roastbeef   Knochensteaks à la USA in Europa? Think BSE. 15,83 € Rump-, Sirloin-, T-Bone-Steak, Porterhousesteak (kurze Garzeit). Eintöpfe, Schmorgerichte
Filet Lungenbraten Lende Filetspitze   31 € –   Metzger ohne Knochen
55 €
Kurzbraten und Grillen. Erstklassiger Braten und Grillsteak. Chateaubriand /Doppellendensteak für zwei Personen. Filetspitze: Geschnetzeltes. GU-Rezepte Tacos und Scharfes Rindfleisch
Bauchlappen Dünnung         Kochen, Brühe und Fond und Wurst
Bug Dicke &
Blattschulter
Schaufel
7,80 €
Falsches
Filet
Schaufel der Färse ist nicht empfehlenswert, da zu fettig 8,34 € Braten und Schmoren.Schmorbraten in Rotwein (GU), Saftgulasch (GU), oft für Ragouts
Oberschale Nuss / Kugel Unterschale
7,80 €
Bürgermeister-stück Zart, aromatisch, bestes Keulenstück 15,90 € Braten und Schmoren. Rouladen, Braten, Steaks, zum Dünsten, Fondue, Ragout, Geschnetzeltes (GU), Schmorbraten in Rotwein (GU)
Hüfte Teil der Keule Blume Schwanzstück Simmentaler Höhenstück 17,64 €   Grillen, Kurzbraten, Braten, Schmoren. Silverside als Braten oder gekocht. Tafelspitz Kochen, Braten und Schmoren. Bratenstück ergibt gute Grillsteaks. Ragout, Rouladen.
Wade Hesse & Rosenstück Beinscheibe Haxe Zähes Beinfleisch 6,20 € – Metzger 12,90 € Kochen, Langkochende Eintöpfe, Rinderbrühe, Suppen. Saftgulasch (GU), Siedefleisch
             

Letzte Aktualisierung 24.06.2015                                              © ANA LOGO 2015

 

Griechischer Fischteller

© Bildrechte: Rainer Winters

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar