Größenvergleich zum Blog

Willkommen auf der Größenvergleich-Seite von analogo.de. Finde hier einzigartige Größenvergleiche in Bezug zu einem aktuellen Blog-Thema. Diese Woche zeigt analogo.de einen Vergleich von allen möglichen Dingen rund um Nanopartikel und Blutmoleküle auf. Was auf der Erde ist 1 bis 10 Nanometer groß? Die Bezugsgröße zum Blogartikel ist in der Übersicht blau markiert.

Die Inhalte stammen aus dem Buch des Herausgebers Raum und Zeit – vom Kleinsten bis zum Größten. Geplantes Datum der Veröffentlichung von Buch und eBook ist das erste Quartal 2021. 

Im Kontext: Nanopartikel aus industrieller Produktion sind teilweise kleiner als Blutmoleküle und können tief in die Lunge und von dort ins Blut gelangen, sich in Organen anreichern und sogar Barrieren wie die Blut-Hirn-Schranke und die Plazenta über­winden. Eine Regelung und Kontrollmöglichkeit für Nanoprodukte ist dringendst erforderlich, da die Unternehmen bereits die Märkte mit Nanoprodukten fluten, obwohl die Risiken kaum erforscht sind. Erkenntnisse sammelt die akademische Forschungsgruppe InterNano. Doch wie immer ist die Industrie der Gesetzgebung voraus. Die Umweltministerin von Rheinland-Pfalz, Ulrike Höfken berichtet im Exklusiv-Interview mit analogo.de vom komplizierten Weg eines Nanoprodukt-Registers.

Lade Dir diese Übersicht auch gerne aus dem Archiv Größenvergleich zum Blog herunter.

ANA LOGO Größenvergleich – 1 Nanometer bis 10 Nanometer
m Begriffliche Erfassbarkeit Ausdehnung Erläuterung
von bis
10-9 1 Nanometer 1 nm    
  Saccharose Molekül (C12 H22 O11) 1 nm   10 x größer als H-Atom
  Tetra-/Oktaeder und Ionenschicht Breite in 3-Schicht-Tonmineral Illit 1 nm    
  4 Kohlenstoff-Elektronen – erscheinen wie einer Wolke 1 nm    
  Metallische Nanopartikel verhalten sich wie Halbleiter bei … 1 nm 2 nm Physikalisches Verhalten
  Nanoröhrchen Dicke aus Kohlenstoff 1 nm 10 nm Oft hunderte Nanometer lang
  Wellenlänge von ultraviolettener Strahlung – extremes UV 1 nm 100 nm  
  Nanotechnologie – Materialien zeigen einzigartige Eigenschaften 1 nm 100 nm Chemisch und physikalisch
  Kolloiddisperse Teilchen 1 nm 1 μm z. B. Proteinlösungen
  Rauch, Wolken, Marshmellows, Sahne und Silber als Kolloide 1 nm 1 μm Teilchen in Dispersionen
  Kondensationskerne (elektrisch geladen) von Wolken 1 nm 1 μm  
  Tonmineral Schichtbreite im 2:1:1-Schicht-Tonmineral Chlorit 1,4 nm   Aus Tetra-/Oktaeder + Al-, Fe-, Mg-OH
  Goldnanopartikel zur Deaktivierung von DNS 1,4 nm   Durch Einlagerung in DNS-Furchen
  DNS Doppelhelix Durchmesser 1,8 nm 2,6 nm A, B, Z-DNS
  Nanoclay Plättchen Dicke in Kunststoffprodukten 2 nm   Süd-Chemie Moosburg
  Chromosomen Fibrillen Durchmesser von Dinoflagellaten 2,5 nm    
  Dialyseschlauchfilter – mittlere Porengröße – für Blutreinigung 2,5 nm 8 nm Zucker passt nicht durch
  Nicht durch Ultrazentrifugation isolierbare Silber-Nanopartikel < 3 nm   Bei Zentrifugation: 80.000u/min
  Dünnwandiges Kapsid des Maul-und-Klauenseuche-Virus-Erregers 3,3 nm    
  10 Basenpaare in der Doppelhelix eines Chromosoms 3,4 nm    
  Natriumlaurylsulfat Mizellen in Wasser 4 nm    
  Halbleiter Chip 5 nm – erwartete Massenproduktion ab 2020 5 nm   Durch Matsushita and Intel
  Exindicke der zweischichtigen Pollenkornwand 6 nm    
  Mikrofilamente (fadenförmige Protein-Strukturen: Actin-) 6 nm 7 nm Für Bewegung
  Dicke der Zell- oder Plasmamembran – bei Pflanzenzellen Plasmalemma 6 nm 10 nm Umgibt die lebende Zelle
  Hämoglobin = Eiweiß Blutmolekül 7 nm   70 x größer als H-Atom
  Aktinfilament Durchmesser (Faser in Pilzzellen) 7 nm   Auch Zytoskelettfilament
  Halbleiter Chip 7 nm – erwartete Massenproduktion ab 2018 7 nm   Durch Matsushita and Intel
  Intermediäre Mikrofilamente (fadenförmige Protein-Strukturen) 8 nm 12 nm  
10-8 Auflösung von Raster-Elektronen-Mikroskopen (SEM’s) 10 nm   Beschuss mit Elektronenstrahlen
  Halbleiter Chip 10 nm – erwartete Massenproduktion ab 2016 10 nm   Durch Matsushita and Intel
  Ultrafiltration: Filtration von Porengrößen … 10 nm 100 nm Trink- und Abwasseraufbereitung
  Viren 10 nm 1 µm  
  Nucleosom (DNS + Histone, erste Verpackungsstufe der DNS) 10 nm   146 Basenpaare der DNS
  Wellenlänge von ultraviolettener Strahlung – UVD 10 nm 100 nm Ausbreitung nur im Vakuum
  Porendurchmesser von Ultrafiltern 10 nm 100 nm z. B. präparierte Papierfilter

                                                                                © ANA LOGO 2014

Nano-Oberfläche oder Bergwelt? Die Größenvergleiche von ANA LOGO. Bildrechte: JAKO5D auf Pixabay 1702788_1920

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar