Attentate treffen Bayern nicht zufällig – Ein Meinungsbeitrag

München/Ansbach – Drei unfassbare Bluttaten in einer Woche in Süddeutschland? Nein, sie sind fassbar und erklärbar. Und noch mehr Attentate sind zu erwarten. Ein Meinungsbeitrag von analogo.de. In einer Medienanalyse zeigt sich die Verniedlichung der Attentate in dieser Woche. Die augenblickliche Kategoriensuche bei Medien und Behörden für die Erklärung der Attentate stellt die Motivsuche zu … Mehr lesen

Universität Koblenz-Landau – Die studentischen Vertreter in Fachbereichsräten

Koblenz/Landau – An der Universität Koblenz-Landau hält die Demokratie nur widerwillig Einzug, denn in nur kleinsten Schritten öffnen sich Gremien und Gremienvertreter der Hochschule gegenüber den Studierenden. In Landau brauchte es drei Jahre, bis die Protokolle aus den Sitzungen der Fachbereichsräte im universitäts-eigenen Intranet für alle nachlesbar waren. Einen kleinen Schritt in Richtung Demokratisierung vom … Mehr lesen

Transparenzgesetz RLP: Immer mehr Gerichtsentscheidungen gegen Universitäten

Mainz – Die Universitäten von Rheinland-Pfalz geraten immer häufiger in Konflikt mit dem Transparenzgesetz, weil sie sich schlichtweg gegen die Transparenzverpflichtung gegenüber ihren Bürgerinnen und Bürgern zur Wehr setzen. Dies ist ein Ergebnis aus dem 2. Tätigkeitsbericht zur Informationsfreiheit des rheinland-pfälzischen Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI), Prof. Dr. Dieter Kugelmann. Am Mittwoch, … Mehr lesen

Drohne über Pfälzer Wald: Nur Geschwätz des Augenblicks?

Deidesheim – Vorgestern kündigten wir eine zeitnahe Berichterstattung zu dem Drohnenanflug auf den US-Flottenstützpunkt Ramstein Air Base an. analogo.de ging Berichten aus seiner Leserschaft nach, die eine große Drohne bzw. ein unbemanntes Luftfahrzeug im Landeanflug-Korridor zur Ramstein Air Base sichteten. Die Nähe zu einer Militärbasis lassen auf eine Kampfdrohne (engl. UCAV = Unmanned Combat Air … Mehr lesen

Ramstein Air Base: Große Drohne im Anflugkorridor gesichtet

Deidesheim – In der Höhe des Kurpfalz Parks im Pfälzer Wald bei Deidesheim wurde am Sonntag, den 10. April 2016 eine 5 bis 10 Meter große Drohne gesichtet. Das Flugobjekt befand sich zum Sichtzeitpunkt unterhalb 1.000 Meter Höhe im Landeanflug-Korridor der Ramstein Air Base. Nachdem analogo.de von seiner Leserschaft über das Flugereignis informiert wurde, haben … Mehr lesen

Mainzelbahn 20 Millionen teurer: Hanns-Detlev Höhne verhöhnt Mainzer Sparimpuls

Mainz – Das neue Straßenbahnprojekt in Mainz wird mindestens 20 Millionen Euro teurer als ursprünglich geplant. Die Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) und ihre Konzernmutter Stadtwerke Mainz AG brummen auf diese Weise jedem einzelnen Bürger der Stadt einen zusätzlichen Schuldendienst für die Zukunft auf. Dabei tönte Stadtwerke Vorstand Höhne noch vor 4 Jahren, dass es gelungen sei … Mehr lesen

Transparenz und Demokratie gewinnen Landtagswahlen

Stuttgart/Mainz/Magdeburg – Aus den heutigen Landtagswahlen in den drei Bundesländern mit den Doppelnamen Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt geht die CDU als größter Verlierer hervor. Die nach eigenen Angaben christlichen Demokraten verlieren in allen drei Ländern an Boden. Laut aktuellen Hochrechnungen beträgt der Bodenverlust in Baden-Württemberg 12%. Diese historische Niederlage dürfte zum größten Teil auf das … Mehr lesen

Transparenzgesetz RLP protegiert Kulturwandel an Hochschulen

Mainz – Studenten in Rheinland-Pfalz profitieren vom neuen Transparenzgesetz, indem Universitäten und Hochschulen seit 01. Januar 2016 zur Offenlegung von Klausurlösungen angehalten sind. Willkürliche Beurteilungen und sogenannte Prüfereffekte können auf diese Weise stärker vermieden werden. Gleichzeitig erhalten Studierende eine größere Chance auf transparente, nachvollziehbare und gerechte Beurteilungen. Es ist ein Kulturwandel im universitären Betrieb, der … Mehr lesen

Pfalzwerke verheimlichen Stromauskunft zu Ramstein Air Base

Ludwigshafen/Ramstein/Mainz – Der Stromlieferant Pfalzwerke AG verweigert die Aussage über die Menge gelieferten Stroms an den US-amerikanischen Luftwaffenstützpunkt Ramstein und steht damit vor einer Strafzahlung an das Land Rheinland-Pfalz von bis zu €10.000. Die zuständige Datenschutzbehörde unterstützt die Anfrage des Webportals analogo.de ebenso wie die NGO Transparency International Deutschland. Das Strommanagement in Rheinland-Pfalz könnte Auswirkungen auf … Mehr lesen

Transparenzgesetz RLP: Landauer Studenten fordern Veröffentlichung von Klausurlösungen

Landau/Mainz – Mit dem Versuch Studenten Klausurlösungen vorzuenthalten, bereiten drei Professoren der Universität Koblenz-Landau derzeit den hochschulpolitischen Boden für Neuerungen im Prüfungsrecht in Rheinland-Pfalz. Landauer Studenten fordern die Veröffentlichung der Lösungen und berufen sich auf das neue Transparenzgesetz von Rheinland-Pfalz. Kritisch begleitet wird der Prozess vom Landesbeauftragten von Rheinland-Pfalz für den Datenschutz und die Informationsfreiheit … Mehr lesen