Failed State Germany: Die Wirecard-Connection deutscher Behörden

Berlin | analogo.de – Am Drama rund um den Finanzkonzern Wirecard zeigt sich, welch unerträgliche Gesinnungsgemeinschaft deutsche Behörden zusammen mit Deutschlands Finanz- und Wirtschaftselite verfestigt haben. Der hochproblematische Schulterschluss ist ein demokratiegefährdender Cocktail mit bislang unbekannter Ausprägung von Demokratieverachtung. Auch ein Untersuchungsausschuss im Bundestag kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die gebildeten Strukturen an mafiöse Spektren … Mehr lesen

Warnung an Urlauber: Diese Apartheid erwartet Sie jetzt an Schleswig-Holsteins Stränden

Kiel, Eckernförde | analogo.de – Unter Druck der CDU führen Strandgemeinden in Schleswig-Holstein eine institutionalisierte Apartheid ein. Die Absonderung von Bessergestellten gegenüber minderwertigen Bevölkerungsschichten geschieht auf verschiedenen Ebenen. In der neuen Coronamodellstadt Eckernförde traten die menschenverachtenden Regularien vor einer Woche in Kraft, und sollen probeweise erst einmal bis zum 16. Mai laufen. Wer nun in … Mehr lesen

Seattle Bürgermeisterin Durkan verbittet sich Einmarsch von Trumps Bundestruppen – Anarchisten errichten polizeifreien Sperrbezirk

Seattle, Washington D.C. | analogo.de – US-Präsident Donald Trump hat die Regierung der nordwest-amerikanischen Großstadt Seattle aufgefordert, sich die Stadt von den “hässlichen Anarchisten” sofort zurückzuholen. In Reaktion auf den hässlichen Mord an George Floyd durch Polizisten besetzten in Seattle aufgebrachte Menschen sechs Straßenblöcke im alternativen Stadtteil Capitol Hill und erklärten die Zone zur “Autonomen … Mehr lesen

So vertuschen Schleswig-Holsteins Krankenhäuser die Covid-19-Zahlen – Der große ANA LOGO Report

Kiel, Hamburg | analogo.de – Bei der Angabe von Covid-19-Fällen vertuschen die meisten Gesundheitsinstitutionen in Schleswig-Holstein die echten Zahlen. Unsere Redaktion hatte erfahren, dass die Leitung eines Krankenhauses intern an ihr Gesundheitspersonal kommunizierte, dass in Italien null Prozent der mit einem Beatmungsgerät beatmeten Personen (die hinterher als Coronavirusverstorbene zählten) überlebten. Zum offensichtlichen Unbehagen einer Reihe … Mehr lesen

Drecksapp, Zwangsimpfung und Überwachungsstaat: Der Einfluss der Bilderberger Jens Spahn, Hans-Christian Boos (Arago GmbH) und Ursula von der Leyen

Berlin, Washington D.C. | analogo.de – Schon lange hat man sich gefragt, warum Jens Spahn (CDU) als damals noch relativ unbedeutender Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen auf der 2017er Bilderbergerkonferenz in Chantilly teilnehmen durfte. Keine drei Jahre später fällt es wie Schuppen von den Augen. Was auf dieser Konferenz besprochen wurde, entblößt sich heute … Mehr lesen