Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier befeuert Gewalt Israels gegen Palästinenser

Palästina | analogo.de – Im aktuellen Bürgerkrieg Palästinas positioniert Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Deutschland gegen die Araber, indem er den Israelis “uneingeschränkte Solidarität” zusichert. Damit befeuert der SPD-Mann die Gewalt Israels gegen Palästinenser. Derweil verurteilt das Land mit den meisten Muslimen weltweit, Indonesien, die israelischen Angriffe auf den Gaza-Streifen. Die indonesische Außenministerin Retno Marsudi sagte in … Mehr lesen

WikiLeaks Whistleblower Jóhannes Stefánsson gewinnt Göteburger WIN WIN Nachhaltigkeitspreis – 100.000 Euro für Mut und Selbstlosigkeit

Göteburg, Reykjavík, Windhoek | analogo.de – Der Isländer Jóhannes Stefánsson hat heute den Göteburger WIN WIN Nachhaltigkeitspreis 2021 gewonnen. Im Original heißt der Preis WIN WIN Gothenburg Sustainability Award, und er gilt als der führende globale Nachhaltigkeitspreis. Mit der Siegesprämie von einer Million schwedischen Kronen ist er auf alle Fälle auch einer der hochdotiertesten Nachhaltigkeitspreise. … Mehr lesen

Fishrot Whistleblower und Altruist

Windhoek, Reykjavik, Kiel, Berlin, Washington | analogo.de – Für Jóhannes Stefánssons Gesundheit besteht große Sorge, denn es gab bereits Anschläge auf sein Leben. Wenn er außerhalb Islands reist, braucht er Leibwächter. “Wenn wir damit sterben, dann sterben wir damit, wir werden bis zum Ende kämpfen”, sagt er mir. “Es war nie vorgesehen, dass ich überlebe.” … Mehr lesen

#G20 Proteste Hamburg: Warum Studenten in den Klassenkampf ziehen

Hamburg, Landau | analogo.de – Die derzeit laufenden Proteste gegen das Jahrestreffen der Gruppe der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) sind verstärkte Anzeichen eines in Deutschland beschleunigten Klassenkampfes. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) kündigte vor ein paar Tagen eine konsequente Verfolgung von Demonstranten an, die bei den bevorstehenden Demonstrationen gewalttätig werden. Man verwirke sein Recht … Mehr lesen

Flüchtlinge teurer als Hartz IV-Bezieher – Warum soll man noch arbeiten gehen?

Mainz, Wiesbaden, Stuttgart | analogo.de – Flüchtlinge nutzen in Deutschland teilweise kostenlos den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) und werden dadurch besser gestellt als Sozialhilfeempfänger bzw. Hartz IV-Bezieher. Dies ist das Ergebnis einer umfangreichen Recherche von analogo.de. In Wiesbaden erhalten Flüchtlinge Freifahrtscheine für den innerstädtischen Transport, während Sozialhilfeempfängern in Mainz oder Stuttgart eine Gefängnisstrafe droht, sollten sie … Mehr lesen