Coronavirus – Deutscher Patient 1 ist auch Europäischer Patient 1

München | analogo.de – Ein 33-jähriger Deutscher ist laut einer top-aktuellen Studie zahlreicher deutscher Mediziner der erste Europäer, der von einer chinesischen Person mit dem Coronavirus Covid-19 angesteckt wurde. Damit ist der Mann der erste Mensch überhaupt, der in Europa angesteckt wurde. Der Studie zufolge hat 33-Jährige das Virus gleichfalls weitergetragen. Der Mann gilt damit … Mehr lesen

NO2 in Mainz – Symposium will drohendes Dieselfahrverbot diskutieren

Mainz | analogo.de – Aufgrund eines drohenden Dieselfahrverbotes in den Städten Mainz und Wiesbaden veranstaltet die Stadt Mainz am kommenden Dienstag, den 21. November 2017 im Rathaus ein öffentliches “Symposium” mit dem Titel: Gute Luft für Mainz – droht ein Dieselfahrverbot? In den nächsten Monaten werden die Verwaltungsgerichte Wiesbaden und Mainz und das Bundesverwaltungsgericht entscheidende … Mehr lesen

NO2 in Mainz und Wiesbaden – Jetzt auch Wiesbaden mit zweiter DUH-Klage konfrontiert

Wiesbaden | analogo.de – Die Stadt Wiesbaden ist ebenso wie ihre Nachbarstadt Mainz mit einer zweiten Klage der Deutsche Umwelthilfe (DUH) zu Luftschadstoffen konfrontiert. Für viele Beobachter ist die Überraschung groß, denn bislang gingen die meisten Beobachter der Diskussion um ein Dieselfahrverbot in Wiesbaden davon aus, dass die gemeinsame Klage von Deutscher Umwelthilfe (DUH) und … Mehr lesen

Lufthansa Group gibt sich unbeeindruckt von US-Einreisebeschränkungen

Frankfurt | analogo.de – Der Lufthansa-Konzern zeigt sich von den jüngsten Einreisebeschränkungen in die USA bisher unbeeindruckt. Das ergab eine aktuelle Anfrage von analogo.de. Der Pressesprecher der Lufthansa Group, Michael Lamberty, teilte analogo.de mit, dass die möglichen finanziellen Auswirkungen für Lufthansa und ihre Konzerntöchter Austrian und SWISS Airlines zu vernachlässigen seien. Denn die USA hätten … Mehr lesen

NO2 – Greenpeace Messbericht zeigt flächendeckendes Stickoxidproblem

Stuttgart | analogo.de – Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat heute ihren lange erwarteten Messbericht veröffentlicht, der teilweise alarmierende Luftbelastungen in deutschen Städten offenlegt. Zahlreiche Aktivisten werden aus diesem Anlass heute in Stuttgart an Deutschlands meist belasteter Straße – dem Neckartor – öffentlichkeitswirksam für bessere Luft demonstrieren. An einer Brücke fordern die Umweltschützer auf einem 16 Meter … Mehr lesen