Maskenpflicht in Schleswig-Holstein – Landesregierung immer noch ohne Öffnungsstrategie

Kiel | analogo.de – Trotz niedrigster Inzidenzzahlen und vernachlässigbarer Krankenzahlen hält die Landesregierung von Schleswig-Holstein an mannigfacher Maskenpflicht fest. Die Regierung Daniel Günther (CDU) schlägt auch wissenschaftlichen Rat in den Wind. Auf NDR hatte der Lübecker Infektiologe Jan Rupp erläutert, zumindest im Freien solle die Maskenpflicht komplett aufgehoben werden. analogo.de befragte das von den ‘Liberalen’ … Mehr lesen

Warnung an Urlauber: Diese Apartheid erwartet Sie jetzt an Schleswig-Holsteins Stränden

Kiel, Eckernförde | analogo.de – Unter Druck der CDU führen Strandgemeinden in Schleswig-Holstein eine institutionalisierte Apartheid ein. Die Absonderung von Bessergestellten gegenüber minderwertigen Bevölkerungsschichten geschieht auf verschiedenen Ebenen. In der neuen Coronamodellstadt Eckernförde traten die menschenverachtenden Regularien vor einer Woche in Kraft, und sollen probeweise erst einmal bis zum 16. Mai laufen. Wer nun in … Mehr lesen

Ken Jebsen verlässt Deutschland – und nicht nur der journalistische Tod wird zur neuen Kategorie

Berlin | analogo.de – Ken Jebsen verlässt Deutschland. Nicht nur weil die Pressefreiheit in Deutschland tot ist, so Jebsen, sondern weil seine Kinder aus Sicherheitsgründen gezwungen waren, die Stadt zu verlassen. Ein Tiefpunkt der politischen Entwicklung nach dem 2. Weltkrieg in Deutschland. Während die Antifa landesweit Demonstranten angreift und bis nach Hause nachstellt, Hauseingänge mit … Mehr lesen

Corona-Diktatur: Präsidium der Universität Kiel (CAU) hält blinden Behördengehorsam für abwegig

Kiel | analogo.de – Das neue Präsidium der Kieler Christian-Albrechts-Universität (CAU) distanziert sich von der Position ihrer Vorgänger, wenn es um das konsequente Einhalten von behördlichen Vorgaben zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie geht. Wie die neue Vizepräsidentin der Universität, Nele Matz-Lück, analogo.de auf Anfrage antwortete, gebe es keine Kontinuität zur diesbzüglichen Position des Vorgängerpräsidiums. Das … Mehr lesen

HUK-Coburg zur Zahlung von zweimal Fahrt- und Hotelkosten für Ersatzfahrzeugbeschaffung verurteilt – Amtsgericht Kiel

Kiel, Coburg | analogo.de – Der Haftpflicht- und Kaskoversicherer HUK-Coburg hat in Kiel vor Gericht eine epochale Niederlage erlitten, die für die Verkehrsversicherungsbranche wegweisend werden könnte. Nach Urteil des Kieler Amtsgerichts wurde der Versicherer verpflichtet, nach einem Totalschaden für die Wiederbeschaffung eines Autos zweimal die Fahrt- und Hotelkosten zu tragen. Die Wiederbeschaffung erfolgte einige hundert … Mehr lesen