Unsichtbare Strukturen

Willkommen auf der Unsichtbare-Strukturen-Seite von analogo.de. Unsichtbarkeit und Intransparenz ist der Arbeitsmodus der meisten Politiker und Lobbyisten. Doch die Vielzahl umgesetzter Aktionen beweist, dass über die Dinge – oft von der Öffentlichkeit unbemerkt – vorher gesprochen wurde. In den offiziellen Sitzungen wird das zuvor im Zweifel geheim Vereinbarte abgesegnet. Das Ergebnis steht meist schon vor den Sitzungen fest. Die an den Geheimsitzungen Beteiligten halten bis zur öffentlichen Sitzung dicht. Im Verbandsland Deutschland regiert das Prinzip Talk, don’t write. Rede, schreibe es nicht auf. Es könnte gegen Dich und Deine Interessen verwendet werden.

Bringt man den Arbeitsmodus des organisierten Lobbyismus auf die Ebene der physikalischen Thermodynamik, übersetzt sich Gerede in Schall. Doch was wird im physikalischen Sinne aus Schall? Schall wird zu Wärme, die im selben schnellen Tempo verpufft wie das Echo verhallt ist. Wärme ist der Friedhof für (kinetische) Energie. “Talk, don’t write” produziert also heiße Luft und erschafft allenfalls ihren Anwendern kurzfristige Vorteile. 

Indem die konspirativ Handelnden anderen Menschen Wissen vorenthalten, erhöhen sie ihre eigene Macht. Während dies zu ihrem eigenen Glück beitragen mag, lässt es die andere Partei im Dunkeln. Den im Unwissen Bleibendenden fehlen Erklärungen für das Geschehene und Werkzeuge zum Ändern der Situation. Sie beginnen mit eigenen Erklärungsversuchen mittels der wenigen zur Verfügung stehenden Wissensvariablen. Nicht informierte Menschen neigen häufig zu Mutmaßungen oder Flucht in religiöse Erklärungsmuster. Die konspirativ Handelnden wiederum sehen sich dem Vorwurf der Verschwörung ausgesetzt, und verunglimpfen die Nichtwissenden in Deutschland mit einem Begriff, der vom amerikanischen Präsidenten und Kriegstreiber Bush geprägt wurde:  “Verschwörungs-Theoretiker”.

Der Begriff Verschwörungstheorie wird heute laut Paul Schreyer vor allem dazu benutzt, um Ansichten zu beschreiben, die nonkonform sind. Es reicht der Dissens mit dem Mainstream. Dabei spiegeln die Mächtigen lediglich den an sie gerichteten Vorwurf der Verschwörung an ihre Kritiker zurück. Denn ausgerechnet die Mächtigen dieser Welt zogen sich immer schon in geheime Räume (secret rooms) zurück, um heimliche Bündnisse mit dem Zweck zu schmieden einen Plan auszuführen. In englischen Herrenhäusern wie der Nunnington Hall kann man diese secret rooms auf anschauliche Weise betrachten. Die auf diese Weise konspirativ Handelnden vorenthielten also immer schon wesentliche Informationen oder erschwerten eine verständliche Anschaulichmachung – im Zweifel zu ihrem eigenen Vorteil.

Finde hier die ständig aktualisierte Übersicht über unsichtbare Strukturen und informelle Kanäle, dem womöglich stärksten politischen Impuls. Baue Analogien zu unsichtbaren Strukturen aus anderen Lebensbereichen wie der Umwelt oder der Gesundheit.

KATA LOGO Unsichtbare Strukturen
Bereich Beschreibung Konsequenz
Politik & Kultur
Abhören durch Glühbirnen Die chinesische Firma Sengled stattet LED-Glühbirnen mit Mikrofonen aus, um eine Überwachung und sprachliche Interaktionen mit der Cloud möglich zu machen. In den Birnen werden JBL-Lautsprecher oder Kameras mit WLAN- beziehungsweise Bluetooth-Anbindung verbaut. Achte bei Deinem nächsten Besuch auf die Beleuchtung Deiner Gastgeber.
Abhören durch Telefonüberwachung Die NSA hört deutsche Bundesbürger ab. Der BND hört Politiker in Frankreich und Österreich ab.  Technisch gesehen ist der Abhörvorgang sehr einfach darzustellen. Befrage hierzu einen Techniker der Telekom. Der Unterschied von Gut und Böse liegt alleine in der Frage, ob Dich die Person abhört. 
Angst Demokratien sollten so angelegt sein, dass Politiker Angst vor ihren Wählern haben müssen. De facto ist es in Deutschland andersherum. Bürger haben vor immer neuen Repressalien und Gesetzen Angst. Noch vor 20 Jahren hat die Polizei den Stadtverwaltungen zugearbeitet. Heute ist es andersherum. Das bedeutet: Früher ließ die Polizei 5 auch mal eine gerade Zahl sein, und war der Meinung, dass die Streitsache erst mal eine Verwaltungssache ist. Heute spielen sich Stadtverwaltungen häufig wie der Polizeistaat in persona auf, geben die exekutive Handlung aber an die Polizei, die es umsetzen soll.
Anonymität In einer Zeit, in der das Aussprechen der Wahrheit – wie im Falle von Whistleblowern – dazu führt, dass das Leben der Wahrheitssprechenden ausgelöscht wird oder ihre wirtschaftliche und gesundheitliche Basis verliert, ist Anonymität ein Mittel der Wahl.   Anonymität birgt die Gefahr, dass wir keine Verantwortung für unsere Aktionen nehmen mit der Konsequenz, dass wir schnell Moral und Anstand beiseite schieben. Moderne Kommunikationstechnologien ermöglichen, anonyme Rollen anzunehmen. 
Anonymous Die Bewegung mit den Guy Fawkes-Masken. Ihr Spruch: “Wir sind eine Legion, wir vergeben nicht, wir vergessen nicht, erwarte uns.” Sie treten als eine große Masse auf, da der Staat jeden kleinen singulären Bürger mit unverhältnismäßigem Waffenarsenal bilateral im Griff hat.
Ästhetisches Empfinden Viele Menschen setzen ihr eigenes ästhetisches Empfinden als allgemeingültig voraus. Über Schönheit lässt sich nicht streiten.
Ausgrenzung Das Gegenteil von Integration und Wertschätzung. Wenn Putin aus der G8 verbannt wird, bespricht er Probleme halt mit anderen. Wenn wir uns unterhalten, setzen wir etwas voraus: Wenn wir Argumente gebrauchen, setzen wir voraus, der andere ist beachtlich. Sonst gäbe das Argumentieren keinen Sinn. Dies bedarf aber physischer Voraussetzungen.
Brauchtum Wenn der Nachbar von Dir erwartet, dass Du samstags Deinen Bürgersteig-Abschnitt kehrst … … und er Dich nicht mehr grüßt, wenn Du es nicht tust.
Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) – 1 Die Junge Freiheit beschreibt das deutsche Bundesamt für Verfassungsschutz als internationalen Sonderfall. Und weiter: In keiner anderen westlichen Demokratie existiert ein Inlandsgeheimdienst, der „Verfassungsschutzberichte“ veröffentlicht, mit denen Bürger vor angeblich demokratisch anstößigen Organisationen gewarnt werden. Eigentlich ist diese öffentliche Auseinandersetzung Aufgabe kritischer Medien und der Parlamente – eine Behörde mit diesem Auftrag ist einer gefestigten Demokratie unwürdig. Die der bekannte Parteienkritiker Hans Herbert von Arnim zu Recht beklagte, haben sich die Parteien den Staat zur Beute gemacht. Kein Wunder, daß dies auch beim Verfassungsschutz der Fall ist, bei dem Politiker schnell erkannten, wie dieser sich im politischen Konkurrenzkampf instrumentalisieren läßt. Wenn es ein Behördenleiter mit der politischen Neutralität zu ernst meint, wird er in den Ruhestand versetzt, wie es mit Hans-Georg Maaßen im November 2018 geschah. Zur Aufklärung des politischen Extremismus entstanden nach Gründung der Bundesrepublik als Lehre aus dem Scheitern der Weimarer Republik und zwei totalitären Katastrophen des 20. Jahrhunderts die Verfassungsschutzbehörden. Bald etablierte sich jedoch in der Praxis eine Grauzone bei der Veröffentlichung von Warnhinweisen, bei denen bereits lediglich aufgrund „tatsächlicher Anhaltspunkte“ für einen „Verdacht“ mit Beobachtung und Berichterstattung begonnen wurde. Die JUNGE FREIHEIT geriet selbst 1995 ins Visier des NRW-Verfassungsschutzes.  Bis zum 09. Mai 2020 schreibt das Amt Stellen für „Sonder-Observationskräfte für die mobile Observation“ aus. Das Magazin achgut.com mutmaßt, dass die Staatspetzen – ähnlich wie in Belgien – Coronaverweigerer melden sollen. 
Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) – 2 Nur in einem aufwendigen, zehnjährigen Verwaltungsstreitverfahren konnte sich, so die JF, mit ihrem Anwalt, dem früheren Generalbundesanwalt Alexander von Stahl, vor dem Bundesverfassungsgericht 2005 gegen diese Berichterstattung erfolgreich durchsetzen. Weiter die JF: Seit dieser Schlüsselentscheidung liegen die Hürden für eine reine „Verdachtsberichterstattung“ höher, denn diese wurde erstmals als Grundrechtseingriff eingeordnet – zuvor verharmloste der Verfassungsschutz seine Warnhinweise als ledigliche „Meinungsäußerungen“ und bestritt die massiven materiellen und immateriellen Folgen für Betroffene. Der Staatsrechtler Dietrich Murswiek zeigt in einer jüngsten Untersuchung („Verfassungsschutz und Demokratie“, Berlin 2020), wie sehr diese Verdachtsäußerungen zu einer „schwerwiegenden Verzerrung des demokratischen Wettbewerbs“ führen und kommt zum vernichtenden Ergebnis, daß die Verdachtsberichterstattung insgesamt verfassungswidrig ist: „Politische Opposition mit einer Herrschaft des Verdachts niederzuhalten, ist mit dem Demokratieprinzip unvereinbar.“ 
Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) – 3 Um den Verdacht des Extremismus krampfhaft herzuleiten, stützen sich die Verfassungsschutzbehörden im Falle des „Flügels“ der AfD, der IB und nun des IfS im Kern auf den Vorwurf, diese strebten an, die nationale Identität zu verteidigen und eine multikulturelle Gesellschaft und Masseneinwanderung abzulehnen. Murswiek belegt, daß diese Position nicht nur legitim, sondern daß die Bewahrung der „relativen Homogenität“ des Volkes Voraussetzung für eine gelingende Demokratie in einem Nationalstaat sei. Insofern macht sich der Verfassungsschutz verfassungswidrig einseitig zu einer Partei in einem Meinungskampf und erklärt Positionen für verfassungsfeindlich, die nur dann verfassungsfeindlich wären, wenn sie mit verfassungsfeindlichen Mitteln durchgesetzt werden sollten, beispielsweise durch menschenwürdewidrige Entrechtung von Menschen mit Migrationshintergrund. Dies aber hat das BfV bisher weder für den „Flügel“ noch für die IB oder das IfS öffentlich nachgewiesen. 
Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) – 4 Die exzessive Ausweitung der Verdachtsberichterstattung hat offenkundig die Einschüchterung von Bürgern zum Ziel, um in einer Art Psychokrieg die geistige und politische Freiheit zu beschneiden – dabei wäre im Sinne einer demokratischen Debatte genau das Gegenteil überfällig. Geradezu absurd und denunziatorisch ist der Vorwurf Haldenwangs, das IfS versuche „in den politischen Raum einzuwirken und seine ideologischen Ziele auf diese Weise durchzusetzen“ und begünstige Radikalisierungstendenzen „bis hin zu Legitimierung von Gewalt“.
Bundesnachrichtendienst
(BND)
Der deutsche Auslandsgeheimdienst. Soll vom Bundestag kontrolliert werden, was de facto nicht mehr funktioniert. Der BND hat sich zu einem Staat im Staat entwickelt, und muss daher nun “abgewickelt” werden. Die Aktionen des BND sind zum großen Teil verfassungswidrig. Die Beweislage dazu ist erdrückend.
Citizen Lab Bestes IT-Rechercheforum weltweit. Angebunden an Universität Toronto.
Club Facebook ist ein Club. Clubs grenzen alle Nicht-Mitglieder aus. Clubs verlangen Geld oder Zugeständnisse von ihren Mitgliedern.
CNI Spanischer Geheimdienst. Setzt Trojaner gegen Präsidenten von Katalonien ein. CNI ist Kunde des italienischen Trojaner-Herstellers Hacking Team.
Cure53 Deutsches Unternehmen für Internetsicherheit.
Cyber War Krieg im Internet.
Desinformation ARD und ZDF belügen die Öffentlichkeit regelmäßig und mit System. Beispiel: Das tagelange Belügen angesichts der massenhaften sexuellen Belästigungen in der Silvesternacht 2015/2016. Kein Intendant musste seinen Hut nehmen. Das Belügen der Bevölkerung durch die Regierung, Leitmedien und die Polizei hat in Deutschland System.
Ethik Das sittliche Handeln. Der Philosoph Comte-Sponville hat dieses sehr anschaulich in seinem Werk Ermutigung zum unzeitgemäßen Leben: Ein kleines Brevier der Tugenden und Werte beschrieben. An deutschen Schulen wird seit Jahren Ethik unterrichtet. Dennoch geht die Schere zwischen Arm und Reich andauernd auseinander. Der Unterricht scheint für junge Menschen geeignet, sich eigene Strategien zur eigenen Nutzenmaximierung herauszuarbeiten.
Exploit Edward Snowden: “Firmen wie die NSO Group finden einen Weg, in ein iPhone einzubrechen, und dann verkaufen sie diesen sogenannten Exploit”. Exploits sind Hacks, die bestimmte Programmfehler ausnutzen.
Faktenchecker Eigentlich Personen, die eine objektive Recherche im Sinne eines Wissenschaftlers betreiben. Im politischen Betrieb Deutschlands tatsächlich häufig Verschwörungstheoretiker, die vom Staat bezahlt werden.
Freimaurer In den USA gibt es drei Millionen Freimaurer, etwas mehr Leute als die US-amerikanischen Geheimdienste Mitglieder haben. Die USA, geheimnistragend einiges Freimaurer-Land. Weltweit gibt es 5 bis 6 Millionen. Die Nazis hatten die deutschen Freimaurervereinigungen verboten.
Geheimbünde Von den Illuminati über die Irisch Republikanische Bruderschaft oder der in Deutschland tätige Orientalische Templerorden OTO (für Ordo Templi Orientis), die zumeist männlich besetzten Bünde führen Okkultes und Böses im Schilde. Böse im Sinne von intransparent und unfair. Aktionen sind für die Gemeinschaft nicht nachvollziehbar und daher abzulehnen.
Geheimdienste Stasi, BND, BfV, NSA, DEA, GCHQ, Mossad. Laut dem Völkerrechtler Hans Köchler ist es der Zweck von Geheimdiensten, egal für welche Seite sie tätig sind, immer in der Täuschung, nicht in der Suche nach der Wahrheit. Die Konsequenz kann nur lauten, Geheimdienste und jeden ihrer Mitarbeiter ganz genau zu beobachten, um sie in einem geeigneten Moment zu entlarven.
Geschmack Eine Meinung vertreten. Beispiel: “Ich mag, dass homosexuelle Paare in Steuerfragen heterosexuellen Paaren gleichgestellt sind.” Über Geschmack lässt sich nicht streiten.
Gewissheit Oft auch trügerische Gewissheit. Jede Gewissheit ist eine Illusion. Stelle Dir immer die Frage: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeirt, dass ich mich irre bzw. dass die Information falsch ist. Trügerische Gewissheiten versorgen uns mit un-eindeutigen Nutzen, gaukeln uns Behaglichkeit vor und wiegen uns auf diese Weise in trügerischer Sicherheit.
Hamburg Hamburg gilt seit Jahrhunderten als Hochburg verschwiegener Gesellschaften. Dass die Stadt Hamburg als erstes Bundesland ein Transparenzportal einführte, darf als Kulturrevolution empfunden werden.
Illuminati Das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt hat ein umfassendes Illuminati-Projekt namens Gotha Illuminati Research Base aufgesetzt, welches auf der Suche nach einer neuen Softwarestruktur ist.
Irrtum Stelle Dir immer die Frage: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeirt, dass ich mich irre bzw. dass die Information falsch ist.
Konvention Gesellschaftliche Konvention ist eine Übereinkunft von gesellschaftlichen Gruppen, sich auf eine ganz bestimmte Weise zu verhalten. Fragt sich nur, wer die Konvention beschlossen hat. Gesellschaftliche Konventionen sind eine Quelle der Illusion der Gewissheit (siehe Buch “Das Einmaleins der Skepsis”)
Lobbyismus Siehe unser eigener Thread Lobbyismus.
Macht Viele Menschen sagen, sie hätten nichts zu verbergen. Das mag OK sein, solange sie nicht an politischen Diskussionen teilnehmen. Wenn jemand aber nicht nur jeden Abend dumm und müde die Tagesschau schaut, eine Meinung kundtut, die womöglich noch weithin gehört wird, dann gibt es viele Kräfte, die versuchen, die Macht der Person einzuschränken.  Umso wichtiger ist es für die Demokratie an sich, dass Menschen auf der Basis einer Privatsphäre ihre Meinung weiterhin äußern können. Die da sagen, sie hätten nichts zu verheimlichen, sei geraten: “Na dann passe mal auf, dass niemand Interesse an Dir gewinnt.” Bei mehr als 230.000 Gesetzen und Paragraphen in Deutschland finden sich in jedermanns Leben Gesetzesüberschreitungen, für die man eine Hausdurchsuchung gerichtlich durchsetzen könnte.
Mobbing Auch Wirtschafts-Sanktionen sind eine Art Mobbing. Der Andere wird bewusst negiert und somit von lebenswichtigen Ressourcen abgeschnitten.  Diese Vorgehensweise kommt Foltermethoden sehr nah und kann bis zu einer Art langsamer,  und somit  indirekter Mord gesteigert werden. Im politischen Sinne ist der Mord das Zusammenbrechen des sanktionierten Staates.
Mobil-Telefone und Smartphones Sind Peilsender.  Der Staat weiß jederzeit, wo Du bist und die Wahrscheinlichkeit, dass er ein Bewegungsprofil von Dir erstellt, ist hoch. 
Moral Richard David Precht hat es wunderbar herausgearbeitet: Unsere Moral besteht aus dem intuitiven Moralgefühl, unseren Überzeugungen und Grundsätzen, aus der Sehnsucht nach einem erfüllten Leben und aus der Sorge um die Achtung, die man uns entgegenbringt.

Unser Rechtssystem ist eine aufgeschriebene, konkretisierte und mit Sanktionen (im Falle der Übertretung) belegte Moral.

Laut Richard David Precht dürfte der Minderwertigkeitskomplex der Menschen, die um ihre Achtung fürchten und deren mangelnde Selbstachtung sie zum Äußersten verleitet, die Menschheit mehr tyrannisieren als jeder Egoismus.

Nämlich vornehmlich Männer, die im Falle ihres offensichtlichen Misserfolgs häufig neidisch, missgünstig und aggressiv werden, die billige Feindbilder aufbauen und anderen Menschen gegenüber ihre hässliche Seite zeigen. Und nicht selten paare sich dieses Verhalten mit einem übersteigerten Ehrgefühl, wobei die Ehre das Geld der Armen sei und die maßlose Ehre der Großgrundbesitz der Armseligen.

Nicht-Information Man kann Informationen auch absichtlich vorenthalten. Dies ist ein Machtinstrument. Rheinland-Pfalz hat sich am 11.11.2015 mit ihrem Transparenzgesetz zu mehr Offenheit ihren Bürgern gegenüber verpflichtet.
National Security Agency
(NSA)
Einer der US-amerikanischen Geheimdienste, der die ganze Welt überwacht.
NSO Group Technologies Israelischer Hersteller der Spyware Pegasus, die Smartphones fernüberwacht. Verkauf an Terrorregimes wie Saudi-Arabien und die USA. NSO wurde für über eine Milliarde US-Dollar verkauft. NSO arbeitet laut Edward Snowden so: “Sie finden einen Weg, in ein iPhone einzubrechen, und dann verkaufen sie diesen sogenannten Exploit”. Saudi-Arabien benutzte diese Methode, um die Kontaktleute des Journalisten Jamal Kashoggi zu hacken. Kashoggi wurde später durch Agenten Saudi-Arabien ermordet.
P2-Bruderschaft Siehe Propaganda Due.
Phantom Laut Wikipedia eine Phantasie, unwirkliche Erscheinung, Einbildung oder ein Trugbild, Gespenst oder Geist.
Positiver Boykott Handelsbeziehungen mit nur einer Fraktion bevorzugen. Andere Länder gehen leer aus. 
Propaganda Due Freimaurer-Loge, die sich nach ihrer Gründung im Jahre 1887 zu einer Kriminellen-Vereinigung verändert hat. 1982 wurde der Geheimbund verboten, wonach allerdings eine P3-Bruderschaft und danach eine P4-Bruderschaft entstand.
Religion Ein Glaubenssystem, in dem jeder Anhänger seine eigene Interpretation hat. Glauben bedeutet nicht zu Wissen. Viele US-Amerikaner leiten ihre Kriegshandlungen von persönlichen Glaubenssätzen ab. Religionen geben Menschen Halt, denn ohne sie würden viele Menschen zu unsozialen Ungeheuern. Die Frage ist, was aus den Menschen mit Religion wird. Man kann es täglich in den Kriegsberichterstattungen lesen.
Rosencreutzer Es gibt auch moderne Geheimbünde wie diese Rosenkreutzer hier: https://rosacruziniciatica.org/ Ähnlich wie fast allen Geheimbünde denken die Rosenkreutzer, sie seien bessere Wesen als die Unorganisierten.
Schottland Schottland gilt seit Jahrhunderten als Hochburg verschwiegener Gesellschaften. Schotten scheinen nicht nur an Geld zu geizen, sondern auch mit der Weitergabe von Informationen.
Shadow Brokers Kriminelle Hackergruppe.
Skull & Bones Die Journalistin Alexandra Robbins sagte einmal, dass ein so mittelmäßiger und inkompetenter Politiker wie George W. Bush ohne Skull & Bones niemals Präsident der USA geworden wäre. Ein geheimer, undemokartischer und hochgefährlicher Geheimbund.
Stille Post Informationen gehen verloren, da sie nur unvollständig weitergegeben wird.
Täuschung
Es ist leichter die Menschen zu täuschen, als davon zu überzeugen, daß sie getäuscht worden sind. (Mark Twain) Täuschungen wirken.
Templerorden Der Orden der Templer bestand im Mittelalter über 200 Jahre lang. Am ersten Freitag, den 13., am 13.10.1307 wurden in Frankreich alle Templer gefangen genommen. Wie die heutigen Reichsbürger, hielten sich die Ordensanhänger kaum an staatliche Vorschriften. Die Freimaurer wurden von den Templern inspiriert.
Unit 8200 Israelischer Geheimdienst. Pendant zur NSA. 
Usus Gebrauch.
Vereinigte Großlogen von Deutschland Dachverband der Großlogen der Freimaurer von Deutschland.
Verkauf Deiner Privatsphäre Wenn die Behörden Deine Adressen rausrücken und verkaufen.  Entscheide selbst.
Verunglimpfung Die Kirche verunglimpfte regelmäßig und zu allen Epochen Wissenschaftler wie den Ausnahme-Mathematiker Gottfried Wilhelm Leibniz. Man nannte ihn einen Häretiker. Seit ein paar Jahren verunglimpft die SPD gerne andersdenkende Parteien und Politiker. Laut Wikipedia sind Häretiker (von altgriechisch αἵρεσις, haíresis, Wahl, Anschauung, Schule) Menschen, die nicht die vorherrschende Auffassung vertreten.
Vorratsdatenspeicherung Der Staat schnallt Dir einen Peilsender auf die Schulter. Die Überwachungspartei CDU/CSU möchte sie ausbauen. Der Staat will Dir sagen:”Wenn Du Dich nicht schuldig machst, dann passiert Dir nichts.”
WannaCry Erpressungs-Software der NSA.
Zensur Ein Lieblings-Machtinstrument von Hochschulen und Zeitungen.  Im körperlichen Sinne bedeutet Zensur das vorsätzliche Beschneiden der Atmung, damit die Zensierenden selber besser atmen können und dem Zensierten die Luft zum Atmen nehmen.
Umwelt
Aussterbende Arten Die meisten aussterbenden Arten haben die Menschen noch nie zu Gesicht bekommen. Ein großer Prozentsatz aller seltenen Arten sitzt im Habitat Kies. Wenn eine dort lebende Fischart ausstirbt, kümmert es die wenigsten Personen.  Biodiversität ist für die meisten Menschen ein abstraktes Konzept ohne Bedeutung.
Elektrische Felder Hier wirken Kräfte durch den Raum. Die Wirkungsorte und Richtungen bauen Felder auf. Kräfte werden auch übermittelt, ohne dass sich irgendwelche Teilchen im Feld berührt haben. In einem Feld wirken Beziehungen zwischen allen vorhandenen Teilchen untereinander. Erhöht man in einem elektrischen Schaltkreis einen Widerstand in nur einem einzigen Teil des Kreises, sinkt die gesamte Feldstärke. 
Elektromagnetische Strahlung Haut reagiert auf elektromagnetische Strahlung empfindlicher als Augen. Auf ultraviolette und infrarote Strahlen reagiert die Haut mit Bräunung bzw. einer Rötung. Für das Auge bleibt dieser Teil des Spektrums unsichtbar. Wärme ist aber fühlbar.
Latente Energie Wenn Wasser verdunstet, fließt Energie in den Verdunstungsvorgang. Das Wasser nimmt als Wasserdampf die Energie auf. Beispiel: Verdunstung aus Pflanzen (Transpiration) oder Verdunstung von Böden (Evaporation) Keine Pflanzen = kein Wasser = kein Wasserrückhalt = weniger Regen = mehr Energieüberschuss.
Magnetische Felder Hier wirken Kräfte durch den Raum. Die Wirkungsorte und Richtungen bauen Felder auf. Kräfte werden auch übermittelt, ohne dass sich irgendwelche Teilchen im Feld berührt haben. In einem Feld wirken Beziehungen zwischen allen vorhandenen Teilchen untereinander.  
Nanotechnologie Unsichtbar und unfühlbar, da die Teilchen zu klein sind, um gesehen zu werden.
Ökologischer Fußabdruck Wie viel globale Hektar verbrauche ich als Individuum anteilig, um meine Bedürfnisse wie Erdöl, Erdgas, Plastik, Bananen, chemische Elemente fürs Handy etc. zu befriedigen? Und welche ökologischen Umweltauswirkungen hat mein Konsumverhalten? Die überwiegende Zahl unserer Materialien importieren wir aus dem Ausland. Selbst der Phosphor für den Dünger unserer Kartoffeln kommt aus China, Marokko oder Florida. Keine Kaffeebohne wächst in Deutschland.
Radioaktive Strahlung Unsichtbar und unfühlbar. Die Konsequenzen des Atomunfalls in Tschernobyl im Jahre 1986 für die heutige Generation kann man im Link-Beitrag lesen.
Schwerkraftfelder Hier wirken Kräfte durch den Raum. Die Wirkungsorte und Richtungen bauen Felder auf. Kräfte werden auch übermittelt, ohne dass sich irgendwelche Teilchen im Feld berührt haben. In einem Feld wirken Beziehungen zwischen allen vorhandenen Teilchen untereinander.  
Umwelt Viele Menschen sagen: “Ich habe eine Umwelt, also kenne ich sie.” Es stellen sich zwei Fragen: Welche Umweltprozesse und Funktionen definiert man für sich als wesentlich? Spielt die Bedeutsamkeit von Destruenten für eine Person keine Rolle, wenn er deren Bedeutung nicht kennt?
Gesundheit
Haut und Haare Was man an Menschen sieht, ist zum großen Teil tot.
Es sind die Haare und die oberen Hautzellen (Epidermis).
Am Menschen kleben ca. 2 Kilogramm tote Hautzellen.
Herzinfarkt Ist der Mensch 24 Stunden vor seinem ersten Herzinfarkt noch gesund?
Herzschrittmacher Können gehackt werden, weil sie zwei Drahtlos-Schnittstellen haben. Zum einen für Routineuntersuchungen, wobei das ärtzliche Diagnosegerät nah an den Körper gebracht wird. Zum anderen für Aktivitätsprotokolle des Herzschrittmachers, di der Arzt über ein Zugangsgerät erhält, welches mehrere Meter vom Patienten entfernt stehen kann. Dieses zweite Gerät kommuniziert über das Internet mit dem Computer des Arztes. Wer großmäulig behauptet, er oder sie habe nichts zu verbergen, frage sich, ob wirklich jedermann sein oder ihre Herzschrittmacher-Software manipulieren darf. Hersteller von Herzschrittmachern halten ihre Software zwar geheim, aber Manipulationen sind möglich.
Schlaganfall Ist der Mensch 24 Stunden vor seinem ersten Schlaganfall noch gesund?
Seele Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare. (Christian Morgenstern) Lese hierzu auch unseren Thread Seele.

Letzte Aktualisierung 14.09.2020

Dieses Illuminati-Auge sieht alles. Bildrechte: knollzw auf Pixabay 3448137_1920

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar